Kombination- Jaquard schwarz rot

Die Optik ist schon umwerfend ! Das vintage Jaquard Muster, rote kleine Röser’l auf fest gewebtem,schwarzen Material. Auch für den Mann kein Widerspruch, warum nicht mehr Mut zu Couture und damit zu seinem persönlichen Stil.

Der Herren Janker aus Jaquard, der außerdem alles mitmacht. Knitterfrei und pflegeleicht. Er kann sogar in der Waschmaschine gewaschen werden. Ungewöhnlich ist auch die Leichtigkeit des Tragens und die perfekte Passform.

In Kombination mit dem gleichfarbigen Wester’l, dem passenden Leinenhemd und der on-top Schleife – eine Kombination, die der Mann trägt, der das Besondere sucht.

Modisch, extravagant-elegant, dazu die Anlehnung an das trachtige Thema kann jedes Teil einzeln trotzdem auch zu den unterschiedlichsten Anlässen getragen werden. Das Wester’l nur mal zur Jeans, dazu Chucks, ebenso wie der Janker, der extrem gut auch mit weißem Shirt, Jeans oder sportlicher, weißer Hose aussieht.

Der Jaquard ist, ähnlich wie der Samt, extrem strapazierfähig, egal wie man damit umgeht, reicht es, ihn abends raus zu hängen und morgens wieder anzuziehen.

In hochwertigster Schneiderkunst wird jedes einzelne Teil angefertigt und nach Maß angepasst. Je nach Wunsch kann der Janker im klassisch, etwas weiter geschnittenen Look gefertigt, oder auch zum sehr jungen und figurbetonten Janker mit schmaler Silhoutte umfunktioniert.werden. Die Kombination aus dem außergewöhnlichen Material, verbunden mit dem leichten Lokalkolorit und dem gewünschten Schnitt, gibt dann den Stil vor. So wird das Ensemble zur perfekten und absolut individuellen Couture für jeden Träger.